Daniel Peiter erhält Anerkennung für sein ehrenamtliches Engagement


Zum sechsten Mal förderte die Nassauische Sparkasse das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter mit insgesamt 25.000 Euro.

Das Bild zeigt Daniel Peiter
Das Bild zeigt Daniel Peiter

 

50 ehrenamtlich tätige Mitarbeiter haben auch in diesem Jahr zusammen mit ihren Vereinen die Chance auf den Gewinn von jeweils 500 Euro gehabt, mit denen sie nun ein Projekt im Verein realisieren können. Insgesamt haben sich 110 Mitarbeiter für die Aktion beworben.

 

Unser langjähriges Vereins-/Vorstandsmitglied Daniel Peiter hat ebenfalls an dieser Aktion teilgenommen und so für den Sportverein  500 Euro gewonnen. Mit dem Gewinn sollen Sportmaterialien für Kinder, Jugendliche und Senioren angeschafft werden.


Aber vor allem soll damit dem Ehrenamt gedankt werden.  Und so danken auch wir - der gesamte Sportverein -  Daniel Peiter für seine tatkräftige Unterstützung in unserem Sportverein!

 

Zitiert werden darf an dieser Stelle Herr Günter Högner, Vorstandsvorsitzender der Naspa. Dieser würdigte wie folgt das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter:

 

Wer sich ehrenamtlich engagiert, übernimmt Verantwortung für sich und für andere. Genau diese Haltung,
neben dem eigenen Wohlergehen auch das der anderen im Blick zu haben,
den Mitmenschen, der Gemeinschaft, der Gesellschaft etwas von den eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten ‚abzugeben‘, diese Haltung ist menschlich – und dient damit der Humanität.

 

Und sie passt zu uns, zu den Sparkassen und zur Naspa. Nicht nur, weil wir einen öffentlichen Auftrag haben. Sondern weil wir Gemeinwohlorientie-rung wirklich leben wollen.

 

 

 

Das funktioniert nur mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern,
die zeigen, was sie „drauf haben“, im Unternehmen genauso wie im Ehrenamt. Ich denke da zum Beispiel an die Fähigkeit sich wirklich für eine Aufgabe zu entscheiden und sie dann gern zu erfüllen,

 

·         eigene Interessen und Befindlichkeiten auch mal hinten anzustellen, wenn es ums „große Ganze“ geht,

 

·         im Dienst der Menschen und der Sache gut und gern mit anderen zusammenzuarbeiten,

 

·         und sich nicht entmutigen zu lassen, auch wenn’s mal Schwierigkeiten gibt.

 

Sie, die vielen „Ehrenamtlichen“ unserer Sparkasse, sind der beste Beweis: Die Naspa ist Teil der Region und verbunden mit den Menschen, die hier leben!“

 

 

 

Informationen auch unter www.naspa.de

 

Ein weiterer Dank gilt der Nassauischen Sparkasse für den Gewinn!