Bericht zur Regionsrangliste 2018


Am Samstag den 28.04.2018 fand die diesjährige Regionsrangliste der Region Südlicher Westerwald/Rhein-Lahn in Nassau statt.

 

Der TuS ging mit acht Teilnehmern und dieses Mal auch mit einem entsprechenden Betreuerstab an den Start.

 

Betreut wurden die Kinder von Rolf Müller, Dirk Schulze, Björn Stötzer und Jens Sommer.


Leon Schmidt ging in der Jugendklasse an den Start und belegte den 15.Platz.
Emily Wiegandt und Pauline Hladik (eigentlich Schülerinnen A) starteten in der höheren Mädchenklasse, da bei den Schülerinnen A nur 3 Schülerinnen gemeldet waren.

Pauline belegte hier den fünften Platz und Emily sogar den dritten Platz.

Bei den Schülerinnen A wurde Emily damit Regionsranglistensieger und Pauline dritte, womit sich beide für die Bezirksendrangliste Nord qualifiziert haben.
Aurelia Spristersbach startete bei den Schülerinnen B und belegte einen hervorragenden dritten Platz.

Nathalie Schulze (eigentlich Schülerinnen C), startete ebenfalls bei den Schülerinnen B und erreichte den siebten Platz, ist aber bei den Schülerinnen C qualifiziert für die Bezirksendrangliste, wie auch Aurelia bei den Schülerinnen B.


Bei den Schülern C erreichte Tom Singhof den neunten Platz, Julian Sommer den sechsten Platz und Julian Koch wurde, mit nur einer Niederlage im gesamten Turnierverlauf, verdienter Regionsranglistensieger und sicherte sich das Ticket zur Bezirksendrangliste.


Die Bezirksendrangliste Nord der beiden Tischtennisverbände Rheinland und Rheinhessen findet am 2. und 3.6.2018 in Neuwied Engers statt.

 

Hier wünschen wir den Akteuren viel Erfolg und das Erreichen ihrer gesteckten Ziele, aber vor allen Dingen viel Spaß.