Gruppenbild mit den glücklichen Preisträger, die erste Vorsitzende Sabine Bröder 8.v.l.
Gruppenbild mit den glücklichen Preisträger, die erste Vorsitzende Sabine Bröder 8.v.l.



Ein großes DANKESCHÖN an alle Unterstützer!

- Der Tus Himmighofen erweitert den Trimm-dich-Pfad -


Zum 175-jährigen Jubiläum der Naspa hat diese sich eine besondere Aktion ausgedacht. Regionale Initiativen sollen mit Geldspenden in Höhe von je 1000€ gefördert werden.


Auch der TuS Himmighofen hat sich dieser Aktion angeschlossen mit dem Ziel den Trimm-dich-Pfad in Himmighofen mit einer neuen Station zu erweitern!


Nach einer 4-monatigen Abstimmphase hat der TuS Himmighofen für sein Projekt 9243 Stimmen gewinnen können und zählt somit zu einem der 30 Preisträger im Rhein-Lahn-Kreis.


Am 28. Oktober überreichten zwei Mitarbeiter der Sparkasse gemeinsam mit Frank Puchtler die Spendenchecks an die Preisträger. Sabine Bröder nahm den Scheck für den TuS Himmighofen mit großer Freude entgegen.


Wir danken allen Unterstützern, die für das Projekt ihre Stimme abgegeben haben!

Nur Gemeinsam können wir solche Ziele verwirklichen.

Doch am Ende profitiert jeder von seiner Stimmabgabe, denn der Trimm-dich-Pfad steht allen Fitnessbegeisterten - und die es werden wollen - zur Verfügung.



Eine Übersicht über weitere Preisträger und Information über die Spendenaktion gibt es hier